Crowdfunding für den Königsberg

Gemeinsam das Freizeitzentrum noch attraktiver machen!

Das Skigebiet und der Bikepark am Königsberg in Hollenstein/Ybbs haben diese moderne Art der

Spendenaktion gestartet. Mithilfe des innovativen Finanzierungsinstruments sollen wichtige Schritte

zur Weiterentwicklung des Erlebnisraums Königsberg gesetzt werden.

Die erste Hürde mit 20.000 € haben wir schon geschafft, damit bauen wir den Bikepark weiter aus

und starten eine österreichweite Marketingkampagne. Erreichen wir eine Summe von 50.000,- €,

dann attraktiveren wir den Aufgangsweg für Familien zum Kräutergarten (mit eigenen Stationen zum

Spielen und Austoben).

Schaffen wir die dritte Hürde (75.000,- €), dann investieren wir in den Winterbetrieb und stärken

zusätzlich die Schneesicherheit unseres Familienskigebiets mit dem Ankauf einer neuen Schneekanone.

Damit sichern wir mehr als 40 Arbeitsplätze vor Ort ab und machen uns auf den Weg zu

einem Top-Ausflugsziel in den Ybbstaler Alpen.

Das Königsberg-Team hat sich kreative und nützliche Belohnungen ausgedacht. Diese reichen von

der Verewigung in der überdimensionalen Königsberg-Krone (ab 25 €) über Königsberg-Gutscheine

und Earlybird-Skifahren bis zur Liftbügel-Patronanz (300 €) und zur „ewigen Saisonkarte“ (2.500 €).


WIE GEHT ES? Betrag aufs Konto IBAN: AT76 3293 9003 0400 8801 der Königsberg

Skilifte unter Angabe des Namens und gewünschter Belohnung einzahlen!

HELFEN SIE MIT DEN ERLEBNISRAUM KÖNIGSBERG ZU ATTRAKTIVEREN. DANKE! 

Mehr Infos im Pdf.