MACH MIT!

Krisenfreie Ferien mit dem Kinderkurier


In den vergangenen vier Jahren gestaltete Kinderkurier-Redakteur KiKu Heinz Wagner mit den jungen Redakteurinnen und Redakteuren des KinderUNIversums eine bunte Campus-Zeitung. Auch heuer möchte er die Ferienerlebnisse der Kids wieder festhalten.

Trotz der Corona-Krise ist es der Stadt Waidhofen a/d Ybbs gemeinsam mit Vereinen und Institutionen gelungen, ein buntes Ferienprogramm für „Krisenfreie Ferien“ auf die Beine zu stellen. Die Sportunion bietet Bewegung und Spaß, Abwechslung gibt es jeden Donnerstag im Juli und August mit „Ferien Aktiv“ und aus dem KinderUNIversum wurde das KinderMINIversum. Auch in diesem Sommer möchte KiKu Heinz Wagner das umfangreiche Sommerferien-Programm in Waidhofen a/d Ybbs unterstützen und die Eindrücke der jungen Waidhofnerinnen und Waidhofner sammeln – daraus soll eine schöne Ferienzeitung mit vielen bunten Erinnerungen entstehen.
Der Aufruf richtet sich nicht nur an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des KinderMINIversums, sondern an alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 5 bis 15 Jahren. „Schickt doch Berichte und Fotos von euren Erlebnissen beim bunten Ferienprogramm der Stadt! Ebenso willkommen sind Texte und Bilder aus der Corona-Zeit. Wie ist es euch ergangen? Wie war das Home-Schooling für euch?“, freut sich KiKu-Redakteur Heinz Wagner auf viele Zusendungen.

E-Mail: heinz@kiku.at
Veröffentlichungen www.kiku.at