Flammende Lichterweihnacht 2019

Adventzauber für die ganze Familie

Von 6. bis 8. Dezember lädt die Stadt Waidhofen heuer wieder zum traditionellen Adventmarkt ins Schloss Rothschild. Die „Flammende Lichterweihnacht“ entführt in eine Welt voller Glanz, regt an zum Genießen und verwöhnt mit den schönsten Klängen. Besonderes Highlight für Familien: Die Mostviertler Spielzeugwelt lockt mit einer weihnachtlichen Sonderausstellung!

Vier Adventmärkte an der Eisenstraße – Waidhofen an der Ybbs, Gaming, Ybbsitz und Neubruck – sowie die zwei Moststraße-Weihnachtsmärkte in St. Peter in der Au und Seitenstetten bündeln auch 2019 wieder ihre Kräfte unter dem Namen „Flammende Weihnacht“. Neu hinzugekommen ist heuer die „Funkelnde Dorfweihnacht“ – kleine feine Märkte in den Dörfern der Region, zum Beispiel Lunz am See, Rosenau, Sonntagberg oder Reinsberg. Die Kooperation verspricht ein durchgängiges Programm an den Adventwochenenden. Die Besucherinnen und Besucher erwartet dabei ein besonders stilvolles Ambiente. Die Schauplätze der „Flammenden Weihnacht“ – es sind Schlösser, Schmieden, Stifte und Klöster – bilden den feierlichen Rahmen. Im Fokus aller Adventmärkte stehen Most – seit langer Zeit Taufpate für das gesamte Viertel – und Eisen, das in der Region seit Jahrhunderten als Wirtschaftsfaktor gilt. Die schönsten Adventmärkte an der Eisen- und Moststraße versprechen während der gesamten Adventzeit ein einzigartiges und stimmungsvolles Programm.

So auch in Waidhofen a/d Ybbs: Bei der „Flammenden Lichterweihnacht“ wird ein einmaliges Lichterspiel die Besucherinnen und Besucher in ihren Bann ziehen, wenn das Schloss Rothschild wieder im vorweihnachtlichen Glanz erstrahlt. Das bunte Programm verspricht schmackhafte und regionale Köstlichkeiten. Besucherinnen und Besucher erwartet eine authentische, herzliche und zugleich überraschende kulinarische Entdeckungsreise. Regionstypische Spezialitäten werden dabei besonders gekennzeichnet. Wie gewohnt präsentiert sich bodenständiges Handwerk und Bastelkunst. Über 50 Aussteller bieten pure Vorfreude auf Weihnachten. Die offizielle Eröffnung mit Bürgermeister Werner Krammer findet am Freitag um 17.00 Uhr statt. „Unser Weihnachtsmarkt gehört einfach zur Adventzeit dazu. Mit seinen vielfältigen Attraktionen ist er Vorbote des Weihnachtsfestes, auf das wir uns schon alle freuen. Mit seinem Lichterglanz, den weihnachtlichen Melodien und den Düften süßer Köstlichkeiten verbreitet er weihnachtliche Stimmung pur. Deshalb zieht er auch seit vielen Jahren Jung und Alt aus Waidhofen und der ganzen Region an“, lädt der Stadtchef ein.

Ein buntes Musikprogramm lässt weihnachtliche Töne im Schlosshof erklingen. Ganz besondere Weihnachtsstimmung zaubern die Köchinnen in der Schwarzen Kuchl mit ihren gebackenen Schlossmäusen und anderen Köstlichkeiten. Kinder können in der Bastelstube eifrig werken und ihre Wunschkärtchen auf den Wunschbaum hängen. Das detaillierte Programm gibt es auf: www.waidhofen.at/adventmarkt

Mehr Infos über die „Funkelnde Dorfweihnacht“ und alle Teilnehmer der „Flammenden Weihnacht“ auf: www.flammende-weihnacht.at

Öffnungszeiten:
FR: 14.00-19.00 Uhr
SA/SO: 9.30 – 19.00 Uhr
Gastronomie jeweils bis 21.00 Uhr geöffnet

Eintritt: € 2,- pro Person
(bis 16 Jahre und ab 19.00 Uhr frei)