Gesundheit, Prävention und Information

„Gesunde Gemeinde" Waidhofen

Im Offenen Rathaus stand kürzlich die Gesundheit in der „Gesunden Gemeinde“ Waidhofen im Mittelpunkt. Regionalbetreuerin Birgit Wurzer überreichte die Plakette der „Gesunden Gemeinde“, Stadträtin Beatrix Cmolik und Arbeitskreisleiter Karl Streicher präsentierten das abwechslungsreiche Programm der Gesundheitstage und im Anschluss gemeinsam mit Vizebürgermeister Armin Bahr die neue Broschüre „Pflege & Gesundheit“.

„Gerade jetzt wird uns wieder verstärkt ins Bewusstsein gerufen, welches Privileg wir haben, hier zu leben. Waidhofen bietet eine Vielfalt an Lebensmöglichkeiten und eine hohe Lebensqualität, die sich auch in der hochwertigen Gesundheitsversorgung und unseren Einrichtungen, Programmen und Aktionen widerspiegelt“, so Bürgermeister Werner Krammer.

Plakette verliehen
Bereits seit dem Jahr 1997 ist die Stadt Waidhofen a/d Ybbs „Gesunde Gemeinde“. Regionalbetreuerin Birgit Wurzer überreichte die Plakette an Beatrix Cmolik und Karl Streicher und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und den Einsatz und das Engagement. Die Plakette erhalten Gemeinden, die sich nach der Grundzertifizierung weiterhin mit der Verbesserung ihrer Gesundheitsvorsorgemaßnahmen beschäftigen.

Gesundheitstage von 7.-10. September
Bei den Gesundheitstagen stehen der Mensch und seine Vitalität im Vordergrund. Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen, ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern und die Gesundheit aktiv zu fördern – und dabei wird großer Wert auf eine hohe Qualität des Programmes und eine ganzheitliche Sichtweise gelegt. „Leider muss heuer der traditionelle Schlossturmlauf aufgrund der Corona-Krise ausfallen. Trotz der aktuellen Situation ist es uns gelungen, ein tolles Programm zusammenzustellen. Hier ist für jeden und jede etwas dabei“, freuen sich Stadträtin Beatrix Cmolik und Arbeitskreisleiter Karl Streicher.
Hier geht´s zum Programm

Broschüre „Pflege & Gesundheit"
„Die gute ärztliche Versorgung und Betreuung sowie die hochwertigen Gesundheitseinrichtungen sind ein wichtiger Indikator für die hohe Lebensqualität in unserer Stadt", ist Bürgermeister Werner Krammer überzeugt.
Die neue Broschüre „Pflege & Gesundheit“ gibt nun einen umfassenden Überblick über die Ärzte und Gesundheits- sowie Pflegeeinrichtungen in Waidhofen. „Mit dieser Broschüre wollen wir das breite Angebot übersichtlich und kompakt vermitteln und damit eine kleine Hilfestellung geben“, so Vizebürgermeister Armin Bahr.
Die Broschüre wird in Gesundheitseinrichtungen wie bei Ärzten oder Apotheken aufgelegt und ist auch im Bürgerservice des Offenen Rathauses erhältlich.
Hier geht´s zur Broschüre