Religion und Glaube

In Waidhofen ist der Glaube eng verbunden mit der Historie. 

Religionen in der Stadt: 
  • Römisch-Katholische Kirche
  • Islamische Glaubensgemeinschaft 
  • Evangelische Kirche 
  • Zeugen Jehovas

Kirchen und Messen

Stadtpfarrkirche 

Der heutige Bau stammt aus dem 15. Jahrhundert. Die spätgotische, später teilweise barockisierte bzw. neugotisch gestaltete Hallenkirche birgt einen Flügelaltar (um 1500), gotische Plastiken und Glasfenster aus der Zeit nach dem 2. Weltkrieg.
Messen: Sonntag um 8.30 und 10.30 Uhr

Bürgerspitalkirche 

Die Bügerspitalkirche ist die zweite gotische Kirche im Bereich der Altstadt und wurde 2004/05 frisch renoviert. 
Messe: Dienstag um 8.00 Uhr

Klosterkirche 

Die ehemalige Kapuzinerkirche blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Heute wird die Kirche am Graben meist als Klosterkirche bezeichnet.

Messe: Samstag um 18.30 Uhr

Die Zeller Pfarrkirche 

Die Zeller Pfarrkirche ist die jüngste der Waidhofner Kirchen. Der Bau des Kirchturms wurde am 30. Juli 1787 durch Aufsetzen des Turmkreuzes vollendet. 
Messen: Sonntag um 8.00 u. 10.00 Uhr

Pfarrkirche St. Leonhard

Die Kirchweihe der schönen Dorfkirche fand 1443 statt, im 15. Jahrhundert führten auch Wahlfahrten hinauf auf den Berg. 

Messen: Sonntag um 9.30 Uhr

Pfarrkirche Windhag 

Die Kirche stammt aus dem 14. Jahrhundert, der Hochaltar mit einer Statue des Kirchenpatrons wurde 1708 fertiggestellt.
Messe: Sonntag um 9.00 Uhr

Pfarrkirche Konradsheim 

1783 wurde Konradsheim zur Pfarre erhoben. Auf Initiative des Seelsorgers wurde 1798 eine Pfarrschule eröffnet.
Messe: Sonntag um 9.00 Uhr

Pfarrkirche St. Georgen in der Klaus 

In St. Georgen in der Klaus hängt eine den ältesten Glocken der Diözese. 1358 und 1392 wird in Urkunden die Pfarre St. Georgen genannt.
Messe: Sonntag um 8.30 Uhr

Filialkirche St. Ägyd 

Im Pfarrgebiet Windhag befindet sich die Filialkirche zum Heiligen Ägidius am Walcherberg. Die heutige Kirche wurde 1536 geweiht und 1632 erweitert. 
Messe: Sonntag um 9.00 Uhr nur an gewissen Sonn- und Feiertagen. Info beim Pfarramt Windhag T +43 7442 55682