Lebenswerte Stadt 

In Waidhofen a/d Ybbs wohnen Menschen, die die Zukunft anpacken. Menschen, die mit konkreten Projekten die Lebensqualität aller verbessern. Dafür erhielt die Stadt schon zahlreiche Auszeichnungen und ist bei vielen Initiativen mit dabei. 

Familienfreundliche Gemeinde

Das Ziel dieses Audits ist es, Waidhofen nachhaltig zu einem attraktiven, familienfreundlichen Standort für alle Generationen zu garantieren.  Mit Workshops und Bürgerbeteiligung soll das vorhandene Angebot weiter verbessert werden. Familie, Jugend und Senioren stehen im Mittelpunkt der Zusammenarbeit von Politik und Verwaltung. Das Zertifikat „familienfreundliche Gemeinde“,  bekam die Stadt am 20. Oktober 2016 offiziell verliehen. 

 

 

Fair-Trade-Gemeinde 

Seit 2007 ist Waidhofen a/d Ybbs Fair-Trade-Gemeinde. In diesen Gemeinden wird besonderes Augenmerk auf biologische und regionale Produkte gesetzt.  So werden immer wieder Veranstaltungen zu "fairen" Themen organisiert. 

Grün in Waidhofen.jpg

Biostadt Waidhofen 

Die Stadt am Land hat eine überdurchschnittliche Anzahl von Biohöfen. Deshalb wurde Waidhofen schon 1998 der Ehrentitel "Biohauptstadt Niederösterreich" verliehen. Hier gehen die Bäuerinnen und Bauern mit großer Sorgfalt ihrer Arbeit nach. Sie stricken täglich ihre Ärmel auf um beste Qualität ihrer Produkte zu garantieren. Regionales und Saisonales wird wöchentlich auf den hiesigen Märkten angeboten.