Heizkostenzuschuss

Sozial bedürftige Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher können ab sofort für die Heizperiode 2022/23 um einen einmaligen Heizkostenzuschuss in der Höhe von € 150,- pro Haushalt und zusätzlich um eine NÖ Sonderförderung zum Heizkostenzuschuss in der Höhe von € 150,-  ansuchen.

Bezugsberechtigt sind Bezieherinnen und Bezieher einer Mindestpension (Ausgleichszulage) oder einer Leistung aus der Arbeitslosenversicherung,  
Bezieherinnen und Bezieher von Kinderbetreuungsgeld oder eines Kinderbetreuungszuschusses und jene Personen, deren Familieneinkommen den Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt.

Waidhofner Bürgerinnen und Bürger können Anträge ab sofort bis einschließlich März 2023 im Referat für Familie, Jugend und Soziales im Offenen Rathaus einbringen.


Heizkostenzuschuss


Für Sie zuständig

Sandra Gattringer
T +43 7442 511 - 330
F +43 7442 511 - 339
sandra.gattringer@waidhofen.at
EG, Zimmer 003
Brigitte Schagerl
T +43 7442 511-332
F +43 7442 511-339
brigitte.schagerl@waidhofen.at
EG, Zimmer 003